Status zur Realschule & Wohnen Hohenbrunn Nord-West

Im Juli fanden eine Bürgerinformationsveranstaltung und eine Ideenwerkstatt dazu statt. Leider war die Anzahl der Beteiligten für die erste Veranstaltung aus Hygiene-Gründen auf 60 Teilnehmer limitiert, die Ideenwerkstatt hatte dann rund 25 TeilnehmerInnen. Aber die haben richtig viele und tolle Ideen entwickelt, die nun in den Planungsprozess mit einfließen sollen. Alle Vorschläge sind sowohl dem Gemeinderat als auch dem Investor und den Planern bekannt. Der Gemeinderat hat nach den beiden Veranstaltungen noch zweimal speziell für dieses Vorhaben im Rahmen einer Klausur- und Sondersitzung getagt. Besonders erfreulich: Zum jetzigen Zeitpunkt scheint ein Eingriff in das Biotop und die Sukzessionsfläche vom Tisch zu sein. Beide Flächen haben nach ersten offiziellen Aussagen einen hohen ökologischen Wert und sind daher zu erhalten. Hier hat sich das Engagement und die Initiative der Bürgerinnen und Bürger ausgezahlt!

Wer Interesse hat, im Nachgang Informationen aus diesen Gemeinde-Veranstaltungen zu erhalten, meldet sich einfach unter [email protected] . Auch hat die Gemeinde einen Video-Mitschnitt aus der Bürgerinformationsveranstaltung zur Verfügung gestellt unter https://www.hohenbrunn.de/video-mitschnitt-der-buergerinformationsveranstaltung-schulen-und-wohnen-hohenbrunn-west-1.

Leave a Reply