Hohenbrunn wird Realschulstandort

Am Donnerstag, den 25.02.21 zeigte der Hohenbrunner Gemeinderat Einigkeit und entschied sich einstimmig für Hohenbrunn als Realschulstandort. Am Freitag gab es dann im Zweckverband weiterführende Schulen ebenfalls eine deutliche Mehrheit (21:8 Stimmen) für Hohenbrunn als Standort für die neue Realschule. Das Gremium sah mit einer Schule in unserer Gemeinde eine optimale Entlastung für Neubiberg. Damit war Hohenbrunn als Standort vorzugswürdig! Auch die Presse hat das entsprechend kommentiert (SZ und MM)

Unser Fazit zu dieser Entscheidung: Wir begrüßen es sehr, dass unsere Bewerbung um den Realschulstandort positiv bestätigt wurde. Hohenbrunn ist der deutlich bessere Standort für die neu zu bauende Realschule. Und in Kooperation mit der Montessorischule kann hier bei uns ein toller Schulstandort entwickelt werden.
Die Beteiligung der BürgerInnen an der weiteren Diskussion ist nun der nächste wichtige Schritt!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.