Interessanter Beitrag auf extra3 – leider auch bei uns in Hohenbrunn Realität. Daher werden auch bei uns im Frühjahr wieder Straßen und Gehwege aufgegraben. Hätte man das gemeindeseits wirklich nicht anders regeln können?