Unsere Mitglieder und unser Vorstandsteam bilden das Bürgerforum.

 

Lernen Sie daher unsere Vorstandsmitglieder näher kennen.

Mein Name ist Kirsten Lamprechter, ich wohne seit 2000 in Hohenbrunn. Die ersten 9 Jahre war ich in der Luitpoldsiedlung zu Hause, nun habe ich in Riemerling-Ost meine Heimat gefunden. Ich bin seit 2012 als Gründungsmitglied im Bürgerforum. Im damaligen Bürgermeisterwahlkampf wurde deutlich, dass es in Hohenbrunn eine weitere unabhängige politische Kraft braucht. Und so war es nur logisch, dass die Kandidatur von Andreas Schlick, auch eine politische Struktur – das Bürgerforum – bekommt.

 

Im Bürgerforum bin ich einerseits Kassier, andererseits verantworte ich auch die Pressearbeit.

 

Ich bin sehr dankbar, dass ich auf der Sonnenseite des Lebens stehe und möchte daher etwas an die Gesellschaft zurückgeben. Daher ist mein Engagement im Bürgerforum nur eines meiner Ehrenämter. Ich bin ebenfalls Gründungsmitglied des Gewerbeverbandes und hier seit über 10 Jahren als 2. Vorstand tätig.

 

Ich wünsche mir, dass Hohenbrunn auch in 10 Jahren ein lebens- und liebenswerter Ort ist, in dem alle Bevölkerungsgruppen ihre Heimat finden, aber auch die für ihr Leben notwendige Infrastruktur.

 

Ich wünsche mir ein vielfältiges Dorf, in dem die Wünsche und Meinungen aller Bürgerinnen und Bürger Gehör finden und Ernst genommen werden.

 

 

Ich heiße Andreas H.W. Franken, verheiratet mit Britta, 3 Kinder. Wir wohnen seit über 10 Jahren in der Georginenstrasse 25a in Riemerling-Ost (gegenüber vom Schulcampus). Ich bin im Bürgerforum seit der Gründung und der ersten erfolgreichen Kommunalwahl in 2014, weil ich unsere Gemeinde aktiv mitgestalten will. Die umstrittenen Gemeinderatsbeschlüsse zum Neubau von CSM und Schwimm- /Turnhalle haben mir deutlich vor Augen geführt, wie schnell ein „passiver Bürger“ vor vollendete Tatsachen gestellt werden kann.

 

Im Bürgerforum bin ich Mitglied im Ortsvorstand und stehe gerne bei allen anfallenden Tätigkeiten mit Rat und Tat zur Seite.


Ich habe folgende Ehrenämter: Mitglied im Gewerbeverband Hohenbrunn-Riemerling (seit 2014), Mitglied und ex Aufsichtsrat in der Energiegenossenschaft Hohenbrunn-Riemerling (seit 2016), Wahlhelfer (stellv. Wahlleiter) in unserem Rie-Ost Wahllokal (seit 2017).

 

 

 

 

Mir liegt am Herzen, dass möglichst viele Hohenbrunner und Riemerlinger Bürger ein wenig Zeit investieren, um sich für unsere Gemeinde zu engagieren und unsere Gemeinde aktiv mitzugestalten.

 

 

 

Obwohl 2/3 unserer Bürger in Riemerling wohnen, wurden bisher hauptsächlich „Hohenbrunner Anliegen“ thematisiert und angegangen. Zukünftig möchte ich mich mehr auf „Riemerlinger Anliegen“ konzentrieren und uns Ost- und West Riemerlingern mehr Gehör in der Gemeinde Hohenbrunn verschaffen.

 

 

 

Riemerling und Ottobrunn werden meiner Ansicht nach weiter mit München (Neuperlach) zusammen wachsen und städtischer werden. Eine weitere Nachverdichtung würde die Attraktivität der beiden Ortsteile deutlich verringern.